P o r t r a i t

Das Trio Cocteau wurde im Jahr 2006 von Friederike Rahloff, Thomas Unternährer und Bettina Rutgers an der Zürcher Hochschule der Künste gegründet.

Das besondere Interesse des Ensembles gilt der Groupe des Six, einer Komponistengruppe um Arthur Honegger und Francis Poulenc, die eng mit Jean Cocteau und mit Pablo Picasso zusammen arbeitete.

Das Repertoire umfasst Werke des Impressionismus und Expressionismus.


Das Trio Cocteau gibt Konzerte in der Schweiz und führt in regelmässigen Abständen Konzertreisen nach Deutschland durch.